Episode 12

February 24, 2022

00:38:13

Heinrich Steinfest und seine „Amsterdamer Novelle“

Heinrich Steinfest und seine „Amsterdamer Novelle“
literaTOUR
Heinrich Steinfest und seine „Amsterdamer Novelle“

Feb 24 2022 | 00:38:13

/

Show Notes

Wenn Heinrich Steinfest schreibt, sind Spannung und wundersame Handlungen garantiert. Denn Steinfest ist ein Meister der unerwarteten Wendungen. In seinem neuesten Werk „Amsterdamer Novelle“ nimmt der Autor seine Leser mit auf eine Spurensuche durch Amsterdams Grachten, hinter deren historischen Fassaden sich rätselhafte Ereignisse abspielen. Für literaTOUR bringt er Licht ins Dunkel dieser rätselhaften Geschichte und philosophiert mit Theodora Bauer über Kunst, Zeit und Malerei. Heinrich Steinfest ist in Australien geboren und in Wien aufgewachsen. Mittlerweile lebt er seit Jahren in Stuttgart und hat sich seinen Platz in der Literaturwelt erfolgreich erschrieben.

Other Episodes

Episode cover

Episode 9

October 28, 2021

Eckart von Hirschhausen - „Mensch, Erde! Wir könnten es schön haben“

Dr. Eckart von Hirschhausen nimmt den Leser in seinem Buch „Mensch, Erde! Wir könnten es schön haben“ mit auf seine Recherchereise rund um den Globus. Die Fakten und zahlreichen Anekdoten rütteln auf, bewegen, ohne Endzeitstimmung zu verbreiten, und machen vor allem Mut zur Veränderung. Seit über 20 Jahren prangen seine Bücher in den Bestsellerlisten. Seine Spezialität ist es, Fakten auf humorvolle Art und Weise zu vermitteln und mit nachhaltigen Botschaften zu verbinden. Warum kann man gegen Viren immun werden, aber nie gegen Wassermangel und Hitze? Wieso haben wir für nichts Zeit, aber so viel Zeug? Verbrauchen wir so viel, weil wir nicht wissen, was wir wirklich brauchen? Eine Fundgrube von überraschenden Fakten, Reportagen, Essays und Querverbindungen. Theodora Bauertrifft den Arzt, Autor und Kabarettisten zum Gespräch über Klimawandel, Gesundheit und was das alles mit Humor und Literatur zu tun hat. ...

Play

00:14:27

Episode cover

Episode 4

April 29, 2021

Reinhold Bilgeri – Vom Rockstar zum Schriftsteller

Reinhold Bilgeri spricht bei literaTOUR über seine weibliche Seite, seinen Masterplan vom Rockstar zum Filmemacher und seine Bewunderung für Arthur Rimbaud. In seinem zweiten Roman “Die Liebe im leisen Land” schreibt Bilgeri über den Verfall von Liebe und Gesellschaft in Pandemiezeiten. Und: er hat eine ganz persönliche Buchempfehlung mitgebracht. ...

Play

00:11:26

Episode cover

Episode 13

March 31, 2022

Ursula Poznanski und ihr neuer Jugendthriller „Shelter“

Wo Ursula Poznanski draufsteht, ist Spannung drin. Theodora Bauer spricht mit der Bestsellerautorin über ihr neues Jugendbuch "Shelter", die Eigendynamiken von Verschwörungstheorien und die Unterschiede zwischen Erwachsenen- und Jugendliteratur.  Ursula Poznanski ist eine der erfolgreichsten Jugendbuchautorinnen Österreichs. Die Erfolgszutaten ihrer Bücher: brandheiße Themen, lebensnahe Helden und eine ordentliche Portion Nervenkitzel. Zutaten, die sich auch in ihrem neuen Jugendroman “Shelter” vereinen. Um Verschwörungstheoretiker aufs Glatteis zu führen, erfindet eine Freundesgruppe eine eigene absurde Geschichte: Außerirdische würden die Übernahme der Erde planen und dazu menschliche Körper als Obdach nutzen, als sogenannte “Shelter“. Doch kaum haben die Freunde diese Story im Internet verbreitet, entwickelt sie eine gefährliche Eigendynamik. Immer mehr Menschen schenken ihr Glauben und schwören darauf, selbst als “Shelter“ auserwählt worden zu sein. Als ihre Erfinder versuchen die Geschichte aufzuklären, läuft plötzlich alles aus dem Ruder. ...

Play

00:18:19